Träume brauchen Sicherheit

 
Betriebs-Rente (Direktversicherung)
Home

Direktversicherung

Einfach und effizient

Eine gute Altersversorgung wünscht sich jeder. Doch wie vorsorgen, wenn man sich heute schon gerne etwas leistet? Viel Versorgung für kleines Geld durch hohe staatliche Förderung – das ist mit einer betrieblichen Altersversorgung möglich. Denn mit einer Betriebsrente im Durchführungsweg Direktversicherung können Sie heute Steuern und Sozialabgaben sparen und gleichzeitig für Ihren Ruhestand vorsorgen.

Die Vorteile der Direktversicherung im Überblick

  • Sicherung des Lebensstandards im Alter durch Mithilfe des Arbeitgebers
  • Aufbau einer lebenslangen Rente, wahlweise auch Kapitalauszahlung oder ein Mix aus beidem
  • Steuern und Sozialabgaben senken und gleichzeitig vorsorgen
  • effiziente Nutzung der vermögenswirksamen Leistungen durch Umwandlung in Beiträge für eine Direktversicherung möglich
  • Mitnahme oder private Fortführung des Vertrages bei Arbeitgeberwechsel möglich
  • Vertragsguthaben ist Hartz IV-sicher und auch in der Privatinsolvenz geschützt
  • 10 % bAV KUNDENBONUS* möglich: Mehr Leistung durch Bündelung von Arbeitskraftabsicherung und betrieblicher Altersversorgung
  • 5 % VSP-Extra-Bonus** möglich auf den Beitrag der VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE, dem Rundumschutz zur Sicherung Ihrer privaten Vermögenswerte

* Anfänglich garantierte monatliche BUZ-Rente von mindestens 250 € und Überschussverwendung Bonusrente. Der bAV KUNDENBONUS ist Bestandteil der Überschussbeteiligung und beträgt 10% der gesamten BUZ-Rente inkl. Bonusrente. Wenn der Versicherungsfall eintritt, wird die Bonusrente um den bAV KUNDENBONUS aufgestockt. Die Höhe des bAV KUNDENBONUS ist für das Jahr 2018 garantiert. In den folgenden Jahren kann die Höhe der Überschussbeteiligung einschließlich des bAV KUNDENBONUS auch anders ausfallen.

** Wird der bAV KUNDENBONUS gewährt, so erhält der Arbeitnehmer zusätzlich einen VSP-Extra-Bonus in Höhe von 5%, wenn er die VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE ab der Tarifgeneration VSP 2010 der AachenMünchener Versicherung AG besitzt oder eine neue VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE abschließt.

Wie Sie durch eine Direktversicherung von Steuer- und Sozialabgabenersparnissen profitieren, ist ganz einfach:

Entgeltumwandlungswunsch:
monatlich 100 €
GehaltsauszahlungEntgeltumwandlung
Direktversicherung
Bruttogehalt2.500,00 €2.500,00 €
Umwandlungsbetrag 100,00 €
Mtl. steuerpflichtiges Bruttogehalt2.500,00 €2.400,00 €
Lohnsteuer inkl. SolZ/KiSt. 342,92 € 315,82 €
Sozialversicherung 515,63 € 495,00 €
Nettogehalt 1.641,45 €
1.589,18 €
Nettoaufwand für 100 € Altersversorgung

Die dargestellten Berechnungen basieren auf der Grundlage der in 2018 geltenden Steuerwerte und Sozialversicherungsbeitragssätze.

In unserem Beispiel investiert der Arbeitnehmer monatlich 100 € aus seinem Bruttogehalt, die nun 1:1 in seine Direktversicherung fließen. Hierdurch muss er nur noch 1.900 € versteuern; auch die Höhe der Sozialversicherungsbeiträge bezieht sich nur noch auf die 1.900 €.

Er verzichtet zwar auf 100 € monatlich, durch die geringeren Steuern und Sozialabgaben zahlt er aber nur ca. die Hälfte davon spürbar aus seinem Nettogehalt. Diese Umwandlung von Bruttolohn nennt sich Entgeltumwandlung.

Informationen über weitere Formen der betrieblichen Altersversorgung erhalten Sie hier:

So funktioniert eine Direktversicherung 
  

Der Ablauf im Überblick

Bei einer Direktversicherung sagt Ihnen Ihr Arbeitgeber eine Altersversorgung zu und schließt mit uns eine Versicherung für Sie ab. Die Beiträge überweist er direkt an uns. Die aus der Versicherung entstehenden Leistungen überweisen wir Ihnen dann pünktlich ab dem vereinbarten Rentenbeginn.

Erst wenn Leistungen beansprucht werden, entsteht eine Steuer- und Sozialabgabenpflicht. Der Vorteil: im Rentenalter fällt die Steuerlast meist geringer aus und es müssen keine Sozialversicherungsbeiträge in der Renten- und Arbeitslosenversicherung gezahlt werden.

Jeder Arbeitnehmer hat grundsätzlich einen gesetzlichen Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung.

Beitrags-Höchstgrenzen 
  

Bis zu 8% der Beitragsbemessungsgrenze zur Gesetzlichen Rentenversicherung (West) können jährlich steuerfrei und bis zu 4% der Beitragsbemessungsgrenze zur Gesetzlichen Rentenversicherung (West) sozialversicherungsfrei in eine Direktversicherung gezahlt werden.

Erst, wenn Leistungen beansprucht werden, entsteht eine Steuer- und Sozialabgabenpflicht. Der Vorteil: im Rentenalter fällt die Steuerlast meist geringer aus und Beiträge zur Renten- und Arbeitslosenversicherung fallen nicht mehr an.

Sonderzahlungen und Vermögenswirksame Leistungen effizient nutzen 
  

Sie selbst entscheiden, wie viel Sie im Rahmen der maximalen Höchstgrenzen für Ihre Betriebsrente investieren wollen. Sofern es tarifvertraglich möglich ist, können Sie sogar Ihre Sonderzahlungen, Ihr Weihnachts- oder Urlaubsgeld in Ihren Vertrag investieren. So profitieren Sie am Ende von einer höheren Rente.

Auch Ihre Vermögenswirksamen Leistungen können Sie - soweit tarifvertraglich zulässig - effizient in Beiträge für eine Direktversicherung umwandeln.

Ihr Vorteil: Vermögenswirksame Leistungen, die in Direktversicherungsbeiträge umgewandelt werden, erhöhen das Bruttogehalt nicht. Anders als z.B. bei einem Bausparvertrag, zahlen Sie hierauf dann keine Steuern und keine Sozialabgaben. Somit fließt ein höherer Beitrag in Ihre Altersvorsorge:

Gehaltserhöhung clever gestalten 
  

Jeder, der eine Gehaltserhöhung erhält, möchte so viel wie möglich davon haben – ohne hohe Abzüge. Aufgrund von Steuer- und Sozialabgaben wird aber nur ein geringer Teil davon ausgezahlt.

Wenn Sie eine Gehaltserhöhung in Ihre betriebliche Altersversorgung investieren, kann diese – ohne Abzüge durch Steuern und Sozialversicherungsbeiträge - 1:1 bei Ihnen ankommen.



Logo

Ein Produkt der AachenMünchener Lebensversicherung AG

Rechtlich verbindliche Bestimmungen sowie vollständige Produkt- und Risikobeschreibungen enthalten unsere Versicherungsbedingungen und die weiteren Informationen für den Versicherungsnehmer in Verbindung mit dem Antrag. Nach Erhalt des Versicherungsscheins sind zudem die dort genannten Werte und Angaben rechtlich verbindlich.

Beratersuche

Kompetente Beratung zu unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen bietet Ihnen unser exklusiver Partner Deutsche Vermögensberatung (DVAG).

Finden Sie auch in Ihrer Nähe einen Vermögensberater in den über 3.400 Direktionen und Geschäftsstellen der DVAG.

Mehr erfahren zur exklusiven Partnerschaft mit der DVAG.

Möchten Sie dieses Fenster wirklich schliessen?

Die eingegebenen Daten werden nicht gespeichert und gehen somit verloren.

Entgeltumwandlung
Finanzierung der Beiträge über das Bruttogehalt des Arbeitnehmers.