Träume brauchen Sicherheit

 
Ihre Ansprechpartner:
Pressestelle AachenMünchener

Beste Beratung bei Versicherungen: Testsieg für AachenMünchener und Deutsche Vermögensberatung

Deutsches Institut für Servicequalität untersucht im Auftrag von n-tv die 15 größten Versicherer mit Vermittlernetz

Qualitätsurteil „sehr gut“ in allen Leistungsbereichen

Zum dritten Mal Testsieger

Die AachenMünchener und ihr exklusiver Vertriebspartner, die Deutsche Vermögensberatung (DVAG), sind zum dritten Mal in Folge Testsieger bei der Untersuchung „Beratung Versicherungsvermittler 2016“. Gemeinsam erreichten AachenMünchener und DVAG bei der Studie „Beratung Versicherungsvermittler 2016“ des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) die mit Abstand höchste Punktzahl der insgesamt 15 bewerteten Unternehmen. Dafür erhielten sie das Gesamturteil „sehr gut“ und sind Testsieger.

„Eine sehr ausführliche Beratung sowie maßgeschneiderte Produkte sind für eine individuelle Absicherung unerlässlich. Dank der hohen Beratungskompetenz der Vermögensberater unseres exklusiven Vertriebspartners DVAG und der von ihnen genutzten hochspezialisierten Technik ist für unsere Kunden sichergestellt, dass jeder Produktempfehlung eine sorgfältige und gewissenhafte Analyse vorausgeht“, sagt Christoph Schmallenbach, Vorstandsvorsitzender der AachenMünchener, einem Unternehmen der Generali in Deutschland.

DISQ testete die Leistungsbereiche Kompetenzgrad, Bedarfsanalyse, Kommunikationsqualität, Aktivitätsgrad und Qualität des Umfelds. In allen Kategorien erzielen AachenMünchener und DVAG das Qualitätsurteil „sehr gut“. Besonders stark schneiden AachenMünchener und DVAG im Branchenvergleich bei der Bedarfsanalyse ab: Mit 80,1 Punkten und dem ersten Platz dieser Teilkategorie ist der Abstand zu den ebenfalls untersuchten 14 Mitbewerbern hier am größten (Platz 2: 74,7 Punkte). Diese erreichten im Schnitt ein „befriedigend“. Auch bei der Bewertung der Qualität des Umfeldes setzten sich die exklusiven Partner mit einem ersten Platz durch (89,8 Punkte), im Leistungsbereich „Kompetenzgrad“ belegten sie Platz 2 (83,0 Punkte) und bei der „Kommunikationsqualität“ Platz 3 (84,1 Punkte). In der Kategorie „Aktivitätsgrad“ wurden 91,1 Punkte und damit ebenfalls das Qualitätsurteil „sehr gut“ erreicht.

Das Deutsche Institut für Servicequalität untersuchte insgesamt 150 Servicekontakte. Analysiert wurden bei verdeckten Testbesuchen vor Ort die Beratungsqualität zu themenspezifischen Fragen aus den Bereichen Unfallversicherung, Privathaftpflichtversicherung, Lebensversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung.

Über die AachenMünchener:

Unter dem Namen AachenMünchener agieren die beiden Gesellschaften AachenMünchener Lebensversicherung AG und AachenMünchener Versicherung AG. Mehr als 2.300 Beschäftigte an bundesweit sechs Standorten bieten rund 4,3 Millionen Kunden erstklassigen Service. Die AachenMünchener versteht sich als vorausdenkendes, erfahrenes, sicheres, hilfsbereites und partnerschaftliches Unternehmen. Ihre Produkte bieten Kunden Versicherungsschutz und Vorsorgelösungen mit Alleinstellungsmerkmalen und erhalten regelmäßig Bestnoten. Über 3.400 Direktionen und Geschäftsstellen der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) vermitteln die Produkte der AachenMünchener.

Die AachenMünchener gehört zur internationalen Generali Group. Mit rund 17,8 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden ist die Generali der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt.

 
Pressekontakt
Pressestelle AachenMünchener
Telefon: (0241) 456 - 5664
Fax: (0241) 456 - 5518
Download
Nebenstehende Pressemitteilung als PDF downloaden

Möchten Sie dieses Fenster wirklich schliessen?

Die eingegebenen Daten werden nicht gespeichert und gehen somit verloren.