Träume brauchen Sicherheit

 
Todesfall-Absicherung Risikolebensversicherung
Home

Sicherheitspolice – Ihre Risikolebensversicherung

Finanzielle Absicherung für kleines Geld

Der Tod eines Familienmitgliedes oder Partners ist immer eine extreme Belastung für die Hinterbliebenen. Handelt es sich bei dem Verstorbenen zudem um den Hauptversorger der Familie, können durch das fehlende Einkommen die laufenden Kosten oft nicht gedeckt werden. Die gesetzliche Unterstützung reicht dazu bei weitem nicht aus. Ein Darlehen oder eine laufende Baufinanzierung können die finanzielle Lücke zusätzlich noch größer werden lassen.

Mit der Risikolebensversicherung der AachenMünchener schützen Sie Ihre Familie vor dieser finanziellen Belastung.

Die Vorteile einer Risikolebensversicherung im Überblick

  • Absicherung der Familie
  • Absicherung der Immobilienfinanzierung

Ein breites Leistungsspektrum mit individuellen Lösungen

Die SICHERHEITSPOLICE ist die Risikolebensversicherung der AachenMünchener und konzentriert sich auf die finanzielle Absicherung von Hinterbliebenen. Sie steht Ihnen in individuellen Produktvarianten zur Verfügung und bietet zusätzliche Absicherungsmöglichkeiten. So erhalten Sie von Anfang an eine garantierte Absicherung in der gewünschten Höhe sowie einen umfassenden Risikoschutz für sich und Ihre Familie.

Absicherung von Familie oder Partnern 
  

Sie sind der Hauptverdiener in Ihrer Familie ? Von Ihrem Einkommen wird der überwiegende Teil des Lebensunterhalts bestritten?

Dann ist es besonders wichtig, Ihre Familie abzusichern für den Fall, dass Ihnen etwas zustößt. Eine Risikolebensversicherung bietet genau diesen Schutz vor einer extremen finanziellen Belastung.

Denn gerade für Lebens- und Ehepartner mit geringen Einkünften entsteht schnell eine große Versorgungslücke. Unverheiratete Partner bekommen zudem keine Hinterbliebenenrente aus der gesetzlichen Rentenkasse.

ImmoRisk Smart - Die Risikoabsicherung für Ihr neues Zuhause 
  
Gut für Ihre Angehörigen

Die Anschaffung einer eigenen Immobilie ist für die meisten eine sehr große Investition im Leben und so gut wie nie ohne eine Finanzierung zu bewältigen. Wenn aber im Todesfall ein Teil oder das gesamte Einkommen wegfällt, steht die Familie vor großen finanziellen Herausforderungen. Diese können sogar zum Verlust der Immobilie führen.

Mit der Risikopolice ImmoRisk Smart sorgen Sie dafür, dass im Ernstfall die Finanzierung der Immobilie abgesichert ist.

Die passende Absicherung für Ihren Darlehensverlauf
  • Die Todesfallleistung deckt grundsätzlich die Restschuld des Darlehens ab.
  • Zunächst konstanter und später jährlich fallender Todesfallschutz
  • Die Versicherungssumme sinkt während der Laufzeit entsprechend dem Darlehensverlauf
  • Angepasste Absicherung sorgt für günstigere Beiträge im Vergleich zur klassischen Risikolebensversicherung
Flexibel auch bei Änderung der Konditionen.

Bei einer Verlängerung der Darlehens-Restschuld durch veränderte Konditionen können Sie ohne erneute Gesundheitsprüfung Ihre Risikoversicherung anpassen.*

Sicherheit für zwei

ImmoRisk Smart ist ebenfalls als Partnertarif zur gegenseitigen Absicherung möglich!

  • Sinnvoll bei zwei Darlehensnehmern
  • Oftmals deutlich günstiger als zwei Einzelverträge

* unter Berücksichtigung der in den allgemeinen Versicherungsbedingungen aufgeführten Einschränkungen

Leistungsvorteile und sinnvolle Zusatzabsicherungen 
  

Hohe Flexibilität

  • Sie können Ihren Beitrag und die Leistungen dynamisch anpassen.
  • Bei verschiedenen Anlässen,
    z.B. Gehaltssteigerungen, Hausbau oder Hauskauf, Hochzeit, kann der Risikoschutz entsprechend angepasst werden – ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Sinnvolle Ergänzungen zu Ihrer Risikolebensversicherung

  • Zusätzliche Absicherung gegen die finanziellen Risiken einer Berufsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit möglich.
  • Zusätzliche Absicherung Ihres Kindes gegen die finanziellen Folgen von Schulunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit (Kinderinvaliditätsversicherung) möglich.
  • Zusätzliche Vorsorge für den Eintritt von Pflegebedürftigkeit möglich.
Wie groß ist die Lücke, wenn der Hauptversorger verstirbt? 
  
Ehepaar, beide 38 Jahre alt, ein Einkommen: 3.000 € brutto pro Monat, zwei Kinder,
KiSt-pflichtig, wohnen in Nordrhein-Westfalen*
2.243 € Nettogehalt
?
1.571 € Lücke
99 € - Zuschlag für Kindererziehung
153 € - Halbwaisenrente
420 € - Große Witwenrente
2.243 €
0 €
Möchten Sie die Auflösung wissen?
Ziehen Sie die Säule an die richtige Position!
Ihre Lösung ist leider nicht richtig.
Möchten Sie es nochmal probieren?
*Rentenschätzverfahren der AachenMünchener, Stand 01.01.2020

* Rentenschätzverfahren der AachenMünchener, Stand 01.01.2020

Logo

Ein Produkt der AachenMünchener Lebensversicherung AG

Rechtlich verbindliche Bestimmungen sowie vollständige Produkt- und Risikobeschreibungen enthalten unsere Versicherungsbedingungen und die weiteren Informationen für den Versicherungsnehmer in Verbindung mit dem Antrag. Nach Erhalt des Versicherungsscheins sind zudem die dort genannten Werte und Angaben rechtlich verbindlich.

Beratersuche

Kompetente Beratung zu unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen bietet Ihnen unser exklusiver Partner Deutsche Vermögensberatung (DVAG).

Finden Sie auch in Ihrer Nähe einen Vermögensberater in den über 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen der DVAG.

Mehr erfahren zur exklusiven Partnerschaft mit der DVAG.

Möchten Sie dieses Fenster wirklich schliessen?

Die eingegebenen Daten werden nicht gespeichert und gehen somit verloren.