Träume brauchen Sicherheit

 
TV-Werbung

TV-Werbung

Mit Geld spielt man nicht

Unter dem Motto „Mit Geld spielt man nicht“ wirbt die AachenMünchener seit dem Jahr 2010. Der Kampagnenslogan veranschaulicht eingängig, wofür die AachenMünchener traditionell steht: „Solidität, ausgezeichnete Finanzkraft und die auf Langfristigkeit und Sicherheit ausgerichtete Kapitalanlagepolitik“. Als Versicherungsunternehmen ist es unsere zentrale Herausforderung, für Kunden eine angemessene Rendite bei gleichzeitig begrenztem Risiko zu erwirtschaften. Das gelingt uns mit einer sicherheitsorientierten Anlagepolitik.

„Mit Geld spielt man nicht“ ist deshalb nicht nur Werbung, sondern gleichzeitig unser Leitspruch und unsere Verpflichtung. Wir gehen gewissenhaft mit dem uns anvertrauten Geld unserer Kunden um – und das seit annähernd 190 Jahren. Wir beherrschen die Risiken und geben unseren Kunden langfristige Garantien. Das ist unsere Profession und unser tägliches Geschäft.


Seit 190 Jahren arbeiten wir nach diesem einfachen Prinzip

Deshalb ist die AachenMünchener Ihr starker und solider Partner für dauerhafte Sicherheit. Bei uns ist Ihr Geld sehr gut aufgehoben. Mit unseren ausgezeichneten Produkten sichern wir Ihre persönlichen Risiken und Ihren Lebensstandard ab – und das bei erstklassigem Versicherungsservice. Unsere überdurchschnittliche Finanzkraft wird uns regelmäßig von staatlichen Institutionen und unabhängigen Experten bescheinigt. Wir helfen Ihnen gerne. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und der langjährigen Beratungskompetenz unseres exklusiven Vertriebspartners, der Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung. Gemeinsam haben wir ein Ziel: Ihre finanzielle Sicherheit.

Die Geldspieler bei Zock & Co. sind wieder da!

Seit mittlerweile fünf Jahren läuft unsere Imagekampagne "Mit Geld spielt man nicht". Nach dem Start in 2010 mit den „Geldspielern“ folgten die beiden erfolgreichen Spots "Western" und "Gangster" mit Mario Adorf, die bis Oktober 2015 im deutschen TV und online ausgestrahlt wurden.

Möchten Sie dieses Fenster wirklich schliessen?

Die eingegebenen Daten werden nicht gespeichert und gehen somit verloren.